Startseite » Besondere Plätze » East-Side-Gallery – Open-Air-Galerie

East-Side-Gallery – Open-Air-Galerie

East-Side-Gallery Berlin – die längste Open-Air-Galerie der Welt

Das Denkmal East Side Gallery ist die weltweit längste dauerhafte Open-Air-Galerie. Sie befindet sich auf dem längsten noch erhaltenen Teilstück der Berliner Mauer in der Mühlenstraße zwischen dem Berliner Ostbahnhof und der Oberbaumbrücke entlang der Spree in Berlin-Friedrichshain.

Im Jahr 1990 wurde dieses Teilstück von 118 Künstlern aus aller Welt auf einer Länge von über 1,3 Kilometer gestaltet. Im Jahre 2009 wurden die Motive der Gallery von den Künstlern orginalgetreu neu gemalt da viele Stellen durch Vandalismus zerstört wurden.

East-Side-Gallery

East-Side-Gallery

 

Berliner-East-Side-Gallery

East-Side-Gallery

Berliner_East-Side-Gallery-inBerlin

East-Side-Gallery

Berlin-East-Side-Gallery-wahrzeichen

East-Side-Gallery

Berlin-East-Side-Gallery-Kuss

Der „Bruderkuss“ zwischen Breschnew und Honecker

Berlin-East-Side-Gallery

East-Side-Gallery

East-Side-Gallery-inBerlin

East-Side-Gallery

East-Side-Gallery-Berliner-Mauer

East-Side-Gallery

East-Side-Gallery-Berlin

East-Side-Gallery by wahrzeichen.berlin Fotos: Andreas Trojak

 

 

Adresse:
Mühlenstraße (zwischen Oberbaumbrücke und Ostbahnhof) | 10243 Berlin
Parkmöglichkeiten:
Genügend Parkplätze vorhanden.
Öffnungszeiten:
24 Stunden
Eintrittspreise:
freier Eintritt
Barrierefrei:
Ja

 

Bleiben Sie immer up to date und erhalten Sie regelmäßig neue Informationen über die schönsten Sehenswürdigkeiten Berlins.